TÜRSCHLAG ODER KASTANIENDELLEN?

TÜRSCHLAG?

Wer kennt das nicht? Sie bringen Ihre Einkäufe zurück zum Wagen und stellen fest, dass eine hässliche Beule die Flanke Ihres Fahrzeuges „ziert“.

UNSERE EXPERTEN SIND FÜR SIE DA

Professionelle Beulenbeseitigung

Ihr Fahrzeug war ungeschützt starkem Hagel ausgesetzt – Im Parkhaus wurde Ihre Autotür beschädigt !?

Car-Doc Beulendoktor und Dellentechnik bietet Ihnen hier die optimale Lösung!

Dellen und Beulen an der gesamten Karosserie, verursacht durch Türschlag, Transport, Hagel, Kastanien, etc., werden perfekt und lackierfrei in den Originalzustand zurückgedrückt. Dabei werden fachmännische Hebeltechniken angewandt, somit ist eine Neulackierung der beschädigten Stellen nicht notwendig und es wird ein kostenintensiver Austausch der beschädigten Fahrzeugteile vermieden. Türkantenschläge, kleine Streifschäden und Parkdellen lassen sich somit grundsätzlich sehr gut entfernen.

Eine Ausnahme kann sich bei Kanten der hinteren Radläufe ergeben, da diese bei modernen Fahrzeugen mit hochfesten Karosserieklebern verklebt sind. Gleiches kann für die Randfalze der Türen gelten.

Kastanien Dellen, Tür Beulen
BIS 10mm ab 65,00 €
bis 20mm ab 95,00 €
Karosserie Beulen-/-Dellen oder Karosserieschaden
Vordrücken zum lackieren
Preis auf anfrage

HAGELSCHADEN BESEITIGEN

Wir beseitigen den Hagelschaden an Ihrem Fahrzeug als Privatleistung oder Versicherungsleistung.
Die sanfte und lackschadenfreie Reparaturtechnik erfordert von unseren Spezialisten viel
Fingerspitzengefühl und Erfahrung im Umgang mit Spezialwerkzeugen.

VORHER

Dellen und Beulen sind durch Hagel schnell im Blech.
Der optische Mangel stört jeden Auto und Motorrad Besitzer.

NACHHER

Wir stehen für eine sanfte Instandsetzung ohne Schädigung des Lackes,
sodass Sie wieder mit einem Lächeln auf Ihr Fahrzeug blicken können.

VORHER HAGELSCHADENNACHHER HAGELSCHADEN

VORGEHENSWEISE DELLENBESEITIGUNG

Analyse der Dellen und Beulen

Analyse der Dellen und Beulen

Beim Dellentechniker in Essen funktioniert die Beulenentfernung ohne Lackieren. Hierzu wird jede Beule individuell nach Lage, Knick, Rundung, Diagonale oder Vertikale analysiert. Es werden bei den Fahrzeugen von den Herstellern unterschiedliche Bleche verwendet, die man auch verschieden bearbeiten muß. Anhand der Begutachtung der Dellen wird entschieden welche Methode zu Beseitigung anwendet wird.

Die Hebeltechnik

Bei dieser speziellen Ausbeultechnik ist es möglich, unter Zuhilfenahme von Spezialwerkzeug, Dellen und Beulen sanft aus dem Blech herauszudrücken bzw. herauszuhebeln um somit den ursprünglichen Zustand wiederherzustellen. Diese Methode kommt gänzlich ohne Schleif-, Spachtelarbeiten und Lackierung aus. Somit können kleine und leichte Beulen und Dellen schnell sowie auch kostengünstig entfernt werden. Voraussetzung hierfür ist lediglich ein unbeschädigter Lack.

Mit der Hebeltechnik, bei der es vor allem auf handwerkliches Geschickt und Präzision ankommt, werden Beulen und Dellen vorsichtig von der Rückseite aus dem Blech heraus gedrückt, ohne dabei den Lack zu beschädigen. Die eigens für die Hebeltechnik entwickelten Spezialwerkzeuge ermöglichen es dem Dellenexperten durch zielgenauen Druck auf die Beule oder Delle, die auch durch schwer zugängliche Öffnungen an Verstrebungen und Traversen erreicht werden können, diese meist vollständig zu entfernen. Hierbei erfordert jede Beule oder Delle ihre eigene Behandlung, da diese jeweils einzigartig sind.

Die Hebeltechnik kann auch bei Beulen und Dellen mit leichten Lackschäden im Zuge der Lackiervorbereitung angewendet werden. Hierdurch können ansonsten notwendige Spachtel- oder Schweißarbeiten reduziert werden, und in manchen Fällen kann auf diese sogar komplett verzichtet werden.

Beulen und Dellen, die aus dem Blech heraus stehen, werden mit einem speziellen Kunststoffschlagstift vorsichtig und mit präzise gesetzten Schlägen in ihren Ursprung zurück geformt. Um den Lack bei dieser Methode nicht zu beschädigen besteht der Schlagstift aus einem extra weichen Kunststoff.

In den großen Werken der Automobilhersteller werden mit der Hebeltechnik bereits seit Anfang der siebziger Jahre kleine Beulen und Dellen, die während der Produktion entstehen, ohne eine kostspielige Nachlackierung entfernt.

Die Zupftechnik

Bei der Zupftechnik (auch als Klebetechnik bezeichnet) handelt es sich um eine vergleichsweise junge Methode. Sie findet im Bereich der Dellentechnik in erster Linie dort ihre Anwendung wo die Hebeltechnik nur unter erschwerten Bedingungen oder gar nicht anwendbar ist. Überwiegend sind dies die Stellen, wo die Rückseite des Bleches nicht zugänglich ist.

Bei der Klebetechnik kommt ein spezieller Heißkleber zum Einsatz, der in die Beuel oder Delle eingeklebt wird. Anschließend wird diese dann unter Zuhilfenahme einer Spezialzange oder eines Zughammers herausgezogen.

Wendet der Dellenexperte die Klebetechnik an, lassen sich überzogene Stellen nicht vermeiden. Diese werden anschließend mit dem Kunststoffschlagstift wieder zurück geformt.

Dellendrücken

Mit speziellen Stahlstangen wird beim Dellendoktor CarDoc in Essen jede Delle von der Rückseite angegangen und punktuell herausgedrückt. Die Kunst dabei ist, den genauen Mittelpunkt einer jeden Delle oder Beule auf der Rückseite zu finden. Durch den Einsatz von speziellen Lampen, Schilden oder Tafeln lösen wir dieses Problem zuverlässig. Mit diesem Zubehör lassen sich durch Spiegelung parallele Linien auf den Lack eines Fahrzeuges projizieren. Laufen diese Linien über eine Delle oder Beule, sind Verzerrungen im Verlauf zu erkennen. An dieser Stelle kann der Dellentechniker nun ansetzen und durch gezieltes Drücken auf der Rückseite die Delle entfernen. Laufen alle Linien wieder absolut parallel, ist die Delle oder die Beule fachgerecht entfernt.

Vordrücken zum Lackieren

Vordrücken zum Lackieren

Die Karosserie Ihres Fahrzeugs ist starkt beschädigt? In dem Fall eines solchen Karosserieschadens werden die Beulen und Dellen vor dem Spachteln bzw. Lackieren vorgedrückt. Wenn man die Kosten für Spachtelarbeiten, Lackierarbeiten und Material sparen möchte ist das Vordrücken zum Lackieren eine kostengünstige Alternative zum Austausch der betroffenen Fahrzeugteile.

Wir beraten Sie ehrlich und halten die Kosten für Sie niedrig!

Wir helfen Ihnen gerne beim Beseitigen des Schadens an Ihrem PKW, egal ob Hagelschaden oder sonstige Dellen.